Pressemitteilung vom 23. April 2020

Mittagskonzert am 16.06. entfällt

Die Niedersächsische Sparkassenstiftung muss nun auch das Mittagskonzert Nr. 258 am 16.06.2020 im Sparkassen-Forum in Hannover absagen. Grundlage für diese Entscheidung ist die aktuelle Kontaktbeschränkung im Zusammenhang mit der Verbreitung des Virus SARS-CoV-2.

Besucherinnen und Besucher werden darum gebeten, ihre bereits gekauften Tickets an den Vorverkaufsstellen zurückzugeben, an denen sie diese erworben haben. Online getätigte Ticketkäufe können über den Ticketanbieter Reservix / ADticket storniert werden.

Zu beachten ist dabei: Aufgrund der derzeitigen Situation kann sich die Abwicklung der Ticketrückgabe verzögern. Diverse lokale Vorverkaufsstellen sind z.Zt. geschlossen, darunter auch die Vorverkaufsstelle im Künstlerhaus. Kunden werden gebeten, sich möglichst zunächst telefonisch zu erkundigen, ob die VVK-Stelle geöffnet hat, bei der sie ihre Tickets erworben haben.

Wer seine Tickets online gebucht hat, wird gebeten, keinen direkten Kontakt zu Reservix / Adticket aufzunehmen. Der Ticketanbieter wird sich schnellstmöglich mit den Kunden in Verbindung setzen, um die Rückabwicklung der Buchungen in die Wege zu leiten. Aufgrund der derzeit vermehrten Veranstaltungsabsagen kann sich dies etwas verzögern.

Ob die Mittagskonzerte im zweiten Halbjahr 2020 stattfinden können, steht momentan noch nicht fest. Entsprechend kann die Niedersächsische Sparkassenstiftung auch erst kurzfristig mitteilen, ob und ab wann ggf. der Vorverkauf für das zweite Halbjahr 2020 startet. Aktuelle Informationen unter: www.nsks.de.

Ansprechpartner
Kirsten Karg Tel.: 0511/36 03 – 7 41