Musik Mittagskonzerte

Mittagskonzert 237

Goldmund Quartett:
Streichquartette von Fazil Say und W. A. Mozart

Karten kaufen

Zwischen 1782 und 1785 schrieb W. A. Mozart seine Haydn-Quartette, die eine Hommage an seinen guten Freund Joseph Haydn waren. Das Gefühl freundschaftlicher Wertschätzung wird musikalisch wie auch thematisch im Streichquartett „Divorce“ (deutsch = Scheidung) des türkischen Komponisten Fazil Say kontrastiert. Das 2010 entstandene Werk stellt den „Versuch dar, Trennung und das Scheitern einer Beziehung in der Sprache der Musik zu erzählen“ (Fazil Say). West trifft Ost, Klassik trifft Moderne: Ein facettenreiches Programm, gespielt vom Goldmund Quartett, das zu den gefragtesten Nachwuchsquartetten Deutschlands zählt.

Dienstag, 15. Mai 2018, 13.00 bis 13.45 Uhr