Musik

hell:wach22 in Hildesheim

Mit hell:wach22 etabliert der Landesverband der Freien Klassik-Szene Niedersachsen ein jährlich wiederkehrendes Konzertformat: Am 17. Juni 2022 ab 17 Uhr stellen Ensembles aus der Freien Klassik Niedersachsen ein etwa fünfstündiges musikalisches Programm im Schafhausen-Saal des Roemer-Pelizaeus-Museums in Hildesheim vor – von Barockensembles über Vokal- und klassische Ensembles bis hin zu avantgardistischen Formaten. Besucherinnen und Besucher können sich „ihr Programm“ zusammenstellen und zu selbstgewählten Uhrzeiten kommen und gehen. Der Abend soll besondere Möglichkeiten zum Netzwerken und Kennenlernen unter Akteurinnen und Akteuren der freien Klassik-Szene sowie den Konzertgästen bieten.

Künftig soll das Konzert jedes Jahr an einem anderen Ort in Niedersachsen stattfinden. In Kooperation mit dem Musikland Niedersachsen wird das musikalische Programm durch eine Podiumsdiskussion ergänzt.

Die Veranstaltung wird gefördert durch die Niedersächsische Sparkassenstiftung gemeinsam mit der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine.

Termin:

hell:wach22

17.06.2022 | 17.00 – 24.00 Uhr | Roemer-Pelizaeus-Museum (Schafhausen-Saal) | Hildesheim

Ein gastronomisches Angebot wird bereitgestellt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Weitere Informationen: freie-klassik-niedersachsen.de und @freieklassikniedersachsen