Kunstfestspiele Herrenhausen

Vom 12.05. bis 29.05.2022 präsentieren die KunstFestSpiele Herrenhausen in ihrem 13. Jahrgang Musiktheater, Performances, Konzerte, Tanz- und Theatervorstellungen sowie Installationen internationaler Künstlerinnen und Künstler.

Eines der Festival-Highlights: die deutsche Erstaufführung des „Pierrot lunaire“ von Arnold Schönberg in einer bildgewaltigen szenischen Interpretation der kapverdischen Choreografin und Regisseurin Marlene Monteiro Freitas am 20. und 21. Mai 2022. In einer Mischung aus Konzert und Performance spielt das Klangforum Wien, in der Hauptrolle ist die Experimentalvokalistin Sofia Jernberg zu hören und zu sehen.
Dieses Projekt wird gefördert durch die Niedersächsische Sparkassenstiftung gemeinsam mit der Sparkasse Hannover und den VGH Versicherungen.

Der Vorverkauf startet am 17.2.2022.

Alle Programminformationen unter: kunstfestspiele.de