Musik

pop up Barock

ein musikalisches Fest um 18 Uhr nach Corona

In Zeiten von Corona, in denen die Bühnen dunkel und die Konzertsäle still bleiben, plant das Ensemble la festa musicale ein barockmusikalisches Festkonzert für den Tag X, an dem Konzerte wieder stattfinden können. Die Zeit bis dahin verkürzen die Musikerinnen und Musiker dem Publikum mit kurzen Video-Schlaglichtern, die Einblick in die Arbeit des Ensembles geben: https://www.youtube.com/watch?v=P6O9B3BrWEM&feature=youtu.b

Nun ist es soweit: Aus einem musikalischen Fest um 18 Uhr „nach Corona“ wird „trotz Corona“.

Am Sonntag, den 28. Juni um 16 Uhr und 18 Uhr in der Markuskirche Hannover spielt la festa musicale u.a. ein "Neubrandenburgisches Konzert", das Christoph Harer aus festlich-ausgelassener Musik von Johann Sebastian Bach für dieses besondere Konzert für das Ensemble arrangiert hat.

Weitere Informationen zum Konzert und den Hygienevorschriften unter https://www.lafestamusicale.de/de/termine/aktuelle-konzerte