Musik

REMBRANDT!

FESTKONZERT ZUM JUBILÄUMSJAHR | 350. TODESJAHR DES MALERS REMBRANDT VAN RIJN

Musik des Niederländischen Goldenen Zeitalters

Landesmuseum Hannover
Willy-Brandt-Allee 5, 30169 Hannover
Freitag, 25.10.2019, 19:00 Uhr

Am 25.10.2019 wird im Landesmuseum Hannover ein Festkonzert zu Ehren Rembrandts zu hören sein. Anlässlich des 350. Todesjahr Rembrandts hat der Lautenist Alon Sariel mit dem Ensemble Concerto Foscari eine neue CD als Hommage an Rembrandt eingespielt.

Bei den Stücken handelt es sich um Werke aus dem niederländischen Goldenen Zeitalter, in dem die Laute ein sehr geschätztes Instrument war. Zeitgenössische Instrumente wie Gambe und Flöte treten als Begleiter auf und zeigen sich mal zurückgenommen und meditativ, mal beschwingt und mitreißend. Alon Sariel ist es außerdem wichtig, Platz für Improvisationen zu lassen, was zu der Zeit ein wichtiges Element der Musik darstellte. Die Musiker können ihrer Phantasie also immer wieder freien Lauf lassen – mit einem Gemälde von Rembrandt vor Augen.

Zwei der Stücke erfahren auf dieser CD ihre Weltersteinspielung: Louys de Moys „L'Italiana & Spagnolet“ und die Allemande von Constantijn Huygens.

Eintritt frei | Spenden erbeten
Einlass: ab 18:00 Uhr

Partner
Kunstfreunde Hannover | Landesmuseum Hannover

Förderer
Niedersächsische Sparkassenstiftung | Sparkasse Hannover