Bildende Kunst

Ausstellung: Die Zukunft des Bauhausgedanken

Zum 100-jährigen Jubiläum der Bauhaus-Gründung widmet sich die Ausstellung „Bekanntes. Verborgenes. Vergessenes.“ der Lavesstiftung der Frage: Wie zukunftsfähig ist der Bauhausgedanke? In 19 architektonischen Beispielen werden im Laveshaus in Hannover ab dem 6. Juni bis zum 30. August weniger bekannte Bauten ebenso wie Architektur-Ikonen des Bauhaus präsentiert. Im Fokus der Ausstellung stehen jedoch weniger einzelne Gebäude, als der Einfluss des Bauhausgedankens auf spätere Architektengenerationen: Welche Ideen wurden aufgegriffen? Welche Bedeutung hat Bauhaus für Architektinnen und Architekten heute? Dazu greift die Ausstellung unter anderem die Ergebnisse einer Umfrage unter den 10.000 Mitgliedern der Architektenkammer Niedersachsens auf, die sich darin zu ihrer persönlichen Beziehung zum Bauhaus äußerten.

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie unter: https://www.bauhaus100.de/programm/veranstaltungsdetails/1753/