Musik

Luther macht Schule – Musical zum Nachhören auf YouTube

Mit wuchtigen Schlägen hämmerte Martin Luther im Oktober 1517 seine 95 Thesen gegen den Ablasshandel an die Eingangstür der Schlosskirche zu Wittenberg. Einige Zeitzeugen berichten, dass die Hammerschläge, die durch die Straßen Wittenbergs hallten, bis nach Rom zu hören waren. Diese und weitere Szenen aus dem Leben Martin Luthers können Sie ab heute im Mitschnitt des Musical-Projekts „Luther macht Schule“ sehen.

Birgit Pape, Kreiskantorin des Kirchenkreises Neustadt-Wunstorf, hat das Musical anlässlich des 500. Reformationstages entwickelt. Bei der Umsetzung wurde sie von den Kirchenkreisen Grafschaft Schaumburg, Nienburg, Stadthagen und dem Stiftbezirk Loccum unterstützt. Rund 3000 Schüler aus 44 Schulen haben mitgemacht und „Luther macht Schule“ 19 Mal in drei Kirchenkreisen und einer Landeskirche aufgeführt. Bei einigen Aufführungen standen 230 Kinder auf der Bühne.

Gefördert wird das Musical-Projekt „Luther macht Schule“ von der Sparkasse Hannover, der Sparkasse Schaumburg, der Sparkasse Nienburg und der Stadtsparkasse Wunstorf.