Museen hbs-kulturfonds hbs-Kritikerpreis

Niklas Maak mit dem Kritikerpreis des hbs kulturfonds ausgezeichnet

Niklas Maak erhält den mit 5.000 Euro dotierten Kritikerpreis des hbs kulturfonds in der Niedersächsischen Sparkassenstiftung für seine Kritik „Parlament der Bilder“, die am 8. April 2017 in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung erschienen ist.

Die Preisvergabe erfolgt am Freitag, 15. Dezember 2017, 18.00 Uhr im Atrium der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Mittelstraße 2 - 4, 10117 Berlin. 

Pressemitteilung zum Download