VGH-Stiftung

Anlässlich des 250-jährigen Jubiläums der Landschaftlichen Brandkasse Hannover haben die VGH Versicherungen Hannover im Jahr 2000 die VGH-Stiftung gegründet.

Aufgrund der Tatsache, dass die niedersächsischen Sparkassen und die VGH Versicherungen eng zusammen arbeiten, lag die Kooperation zwischen der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und der VGH-Stiftung auf der Hand. Diese zeigt sich in einer gemeinsamen Geschäftsführung und in einer Verzahnung der Stiftungsgremien sowie einer partnerschaftlichen »Philosophie«, die beide Stiftungen bei aller Unterschiedlichkeit ihrer Profile teilen.

Mit den Erträgen aus ihrem Stiftungskapital unterstützt die VGH-Stiftung wissenschaftliche, kulturelle und mildtätige Projekte. In der Kultur liegen die Schwerpunkte in der Denkmalpflege, Bildenden Kunst, Museumspädagogik und Literatur. Bei allen Projekten, die die die VGH-Stiftung fördert, steht die Vermittlung kultureller Werte an Kinder und Jugendliche im Vordergrund.

Bildnachweis:
Andachtsbuch mit Noten, © VGH-Stiftung