Die niedersächsischen Sparkassen

Die niedersächsischen Sparkassen und die Norddeutsche Landesbank haben im Jahr 1985 als Ausdruck ihres kulturellen Engagements die Niedersächsische Sparkassenstiftung gegründet. Alle Förderungen der Stiftung erfolgen im Zusammenspiel mit den örtlichen Sparkassen. Die Sparkassen sind die Repräsentanten der Niedersächsischen Sparkassenstiftung.

Anträge an die Stiftung sind über die zuständige Sparkasse einzureichen. Bei Veranstaltungen ist der Veranstaltungsort, bei Denkmalen der Standort maßgebend. Bei allgemeinen, das ganze Land betreffenden Vorhaben können Anträge auch direkt an die Stiftung gestellt werden.

Hier finden Sie die Anschriften aller Sparkassen Niedersachsens.